Günter Edlinger - 25 Jahre Retrospektive

Art performance

Günter Edlinger, einer der bedeutendsten Salzburger Künstler der Gegenwart feiert sein 25-jähriges Schaffen im Rahmen einer großen Retrospektive, im Holzpavillon des Mirabellgartens in Salzburg. Sein Werk ist Zeugnis, die Widersprüchlichkeit des Lebens, in Form von Rebellion gegen das Etablierte aufzuzeigen.

Die 25 Jahre Retrospektive zeigt Ausschnitte aus Edlingers bekannten Bilderzyklen wie: Fegefeuer, Sakral, Live Cuts, zwei rechte Schuhe, Jedermänner, Kommerz oder Pop-Art sowie Collagen. Edlingers „Jedermänner“ dokumentieren dabei den wiederkehrenden Erfolg des wohl bekanntesten und erfolgreichsten Salzburger Festspielschaupiels, sowie den Wandel der Jedermann Protagonisten im Laufe der Jahrzehnte.

Die Spur, die Edlinger seit einem Vierteljahrhundert durch die Kunstlandschaft zieht, ist groß. Unter seinem Markennamen „EDLINGER UNIKAT“ inszeniert Günther Edlinger seine meist großformatigen Bilder, von vorgegebenen Grenzen lässt er sich nicht gerne einschüchtern. Im Rahmen von mehr als 70 österreichweiten und internationalen Ausstellungen konnte sich der Salzburger Künstler in den letzten 25 Jahren als Rebell des Zeitgeistes am Kunstmarkt und der Kunstszene etablieren.

 

Pavillon im Mirabellgarten
Ausstellungsdauer: 27.4. bis 27.5. 2017
Öffnungszeiten: 14 bis 18 Uhr

Fotonachweis: Edlinger Unikat Abdruck honorarfrei

Einladung zur Vernissage: Vernissage: 27. April 2017, ab 19.30 Uhr
Pavillon im Mirabellgarten

 

Video der Vernissage

 

Rückfragehinweis & Bilderservice: AS Media – Strategie- & Kommunikationsberatung Mag. Christoph Archet Karolingerstraße 38 5020 Salzburg Tel: +43 (0)699-11810847 christoph@as-media.at