ART Salzburg Contemporary & Antiques International

Die ART Salzburg Contemporary & Antiques International bietet einen neuen Treffpunkt für Kunstinteressenten im Messezentrum Salzburg. Das internationale Messeprogramm der ART Salzburg Contemporary & Antiques International fokussiert sich dabei primär auf zeitgenössische Kunst, Klassische Moderne und erlesene Antiquitäten der letzten Jahrhunderte..

Weiter lesen

Musikbrunch

Im Rahmen der  laufenden AUSSTELLUNG "SIEGFRIED SANTONI, GÜNTER EDLINGER, ALFRED HANSL" laden wir  zu einem  

„LIVE-MUSIK-BRUNCH“ MIT GÜNTER EDLINGER recht herzlich ein. 

 

RED DOT GALLERY, Samstag, 26. November, 11 Uhr 

 

 

Weihnachtsausstellung 2016

Die Red Dot Gallery präsentiert im Rahmen der ersten Weihnachtsaustellung Werke dreier heimischer Künstler völlig unterschiedlicher Technik- und Stilrichtungen. Damit wird ein breiter Bogen zeitgenössischer Malerei auch international bekannter österreichischer Künstler gespannt. 

AUSSTELLUNGSDAUER: 5. NOV 2016 bis 31. JAN 2017 | 

Weiter lesen

Vernissage der Teilnehmer der Academy am 16.10.

Die Künstler der Red Dot Academy sind in ihrem zweiten Semester und präsentierten im Rahmen einer Vernissage und Ausstellung  ihre Werke und deren ersten Künstlerkatalog. Die Künstler Anja Bärtsch, Gemining, Petra Lupe, Patrick Hochleitner und Tina S.  sind ernstzunehmende Aufsteiger am Kunstmarkt.

Leitung: Petra Döcker · Kurator: Siegfried SANTONI

Weiter lesen

Festspielausstellung 2016

Eröffnung der Festspielausstellung „Symphonie der Schöpfung“

Die Red Dot Gallery widmet ihre erste Festspielausstellung dem international erfolgreichen Maler des Lichts „Siegfried Santoni“ und der Künstlerin „tina S.“, vom 24. Juli bis 31. August.  „Santoni lässt alles hinter sich, was Künstler bisher an Wasserfarbenmalerei gewagt haben, freut sich Petra Döcker, Geschäftsführerin der Red Dot Gallery auf die Festspielausstellung in Salzburg über das kraftvolle Werk des bekannten österreichischen Malers. Parallel zu Siegried Santoni zeigt die steierische Künstlerin tina S. in ihrem Werk, im Dialog befindliche Figuren, welche symbolisch und bewusst die Interaktionen einer modernen, unbeständigen und stetig wechselnden Gesellschaft präsentieren.

Leitung: Petra Döcker · Kurator: Siegfried SANTONI

Weiter lesen